Banner Vorsorge

Über unsere Vorsorge

Zu Lebzeiten seine persönliche Vorsorge treffen.

Warum ist es wichtig vorzusorgen?

Die Verantwortung für die Bestattung einer Person liegt immer bei den nächsten Angehörigen bzw. den Erben. Daher sind die Gründe für eine Vorsorge vielfältig:

  • Den Angehörigen schwierige Entscheidungen und finanzielle Verpflichtungen abzunehmen.
  • Da das Sterbegeld zum 1.1.2004 aus dem Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen ersatzlos gestrichen wurde, ist eine eigenverantwortliche Absicherung der Bestattungsvorsorge heute für jeden wichtig geworden.
  • Geld, welches für die dereinstige Bestattung vorgesehen ist, muss zweckgebunden angelegt werden um vor dem Zugriff Dritter (Betreuer, Sozialamt) geschützt zu sein.
  • Vermeidung von „Sozialbestattungen“.
  • Alle Details und Wünsche können für die Bestattung vorab festgelegt werden.
  • Ein Kostenvoranschlag wird auf der aktuellen Preisbasis und entsprechend den eigenen Vorstellungen erstellt.
  • Zu den Leistungen des Bestatters sind Friedhofs- und Grabpflegegebühren sowie Kosten vom Steinmetz und Trauerkaffee zu berücksichtigen.
  • Weitere Informationen zur Vorsorge können Sie auch in unserer Vorsorgebroschüre nachlesen.

Fragen? Senden Sie uns einfach Ihre Frage, wir beantworten sie gerne!

Bitte auswählen:
Ich habe eine FrageBitte um InformationsmaterialBitte um Rückruf

Indem Sie dieses Kästchen ankreuzen, bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen bezüglich der Speicherung der über dieses Formular übermittelten Daten gelesen haben und ihnen zustimmen.


Details der finanziellen Absicherung – unsere Partner:

Deutsche Bestattungsvorsorge Treuhand AG des Kuratorium Deutsche Bestattungskultur

  • Zweckgebundene Absicherung der Bestattungskosten durch einmalige Einzahlung.
  • Einrichtung des Bundesverband Deutscher Bestatter e.V..
  • Sofortige Absicherung der Bestattungsvorsorge.
  • Erschwerter Zugriff Dritter.
  • Unabhängig vom Bestattungsinstitut angelegt und bleibt darüber hinaus bestehen.
  • Der Bestattungsvorsorge-Treuhandvertrag ist kündbar. Die Auszahlung erfolgt jedoch auch hier immer über den Bestatter. Damit dieser weiterführend beraten kann.
  • Auslandsrückholgarantie: innerhalb Europas bis € 5.200.-, außerhalb Europas bis € 10.300.-

Deutschebestattungsvorsorgetreuhandag Emblem Weitere Information auf der Internetseite unseres Partners >>

Sterbegeldversicherung der Nürnberger Versicherung

  • Aufnahme bis zum 80. Lebensjahr.
  • Keine Gesundheitsfragen.
  • Ab dem 18. Monat nach Vertragsabschluss voller Versicherungsschutz, d.h. Versicherungssumme zzgl. anteiliger Überschussbeteiligung.
  • Günstige Beiträge durch Gruppenversicherungsvertrag.
  • Bei Unfalltod besteht sofortiger Versicherungsschutz.
  • Begrenzte Beitragszahlungsdauer von 25 Jahren bzw. bis höchstens zum 85. Lebensjahr.
  • Versicherungssummen variabel ab € 2.500,-
  • Monats-, Jahres- oder Einmalbeitragszahlungen* sind möglich.

Nuernbergerversicherung Emblem Weitere Information auf der Internetseite unseres Partner >>

Zu allen Fragen stehen Ihnen unsere Fachberater gerne für ein unverbindliches Gespräch zur Verfügung.

Zirngibl Filiale in Ihrer Nähe

Kontaktdaten

  • Zirngibl Bestattungen
    Hanfelder Straße 53
    82319 Starnberg

  • 08151 / 3614-0
Im Notfall sind wir rund um die Uhr für Sie da!

Schnellzugriff

Hilfe im Trauerfall
Unsere Filialen

Bestattungsarten